Tag des Handwerks 2020

In vielen kurzen Video-Clips sollen alle Besucher von www.handwerk.de sehen können, was das Handwerk in 24 Stunden leistet. Ob morgens, mittags, abends oder nachts, ob ein Sonnenaufgang hoch oben über den Dächern der Stadt, die Fertigstellung der letzten Gerüstebene oder ein anderer Arbeitsschritt. Wichtig: Arbeitsschutz und korrekten Materialeinsatz beachten.

Handyvideos sind perfekt, solange Bild- und Tonqualität stimmen. Weitere Informationen zur Machart und die Möglichkeit zum Hochladen der Videos gibt es ab Ende der kommenden Woche (KW 29) unter www.handwerk.de/tdh2020. Die Videos werden ab dem 19. September über handwerk.de zu sehen sein.

 

Noch kein Mitglied?

Ihre Vorteile als Mitglied:

  • Gehör finden – durch eine starke Interessenvertretung
  • Vorsprung – durch aktuelle Informationen und einen starken Dialog
  • Fachkräftesicherung in Zukunft – durch Nachwuchsgewinnung und -förderung
  • Netzwerken – durch Mitgliederversammlungen und andere Veranstaltungen
  • Wissen erwerben – durch Seminare, Schulungen und Beratung
  • Preisvorteile – durch Sonderkonditionen im Verbund
  • Mehr Sicherheit – durch Zertifizierungen im Arbeitsschutz
  • Unterstützung – in allen betrieblichen Belangen durch ein hochspezialisiertes Team
Jetzt Mitglied werden